STEREO IM STALL 24.10.2020 | Ochsenstall | Ellingen

stereo im stall

Über

Stereo im Stall

Ein Musikfest mit lokalen Bandgrößen


Die Vielfalt Altmühlfrankens ist vor allem auch eine musikalische. Wenn sich lokale Musikgrößen
unterschiedlichen Genres zusammentun, dann entsteht eine ganz besondere Mischung. Unter
dem Titel „Stereo im Stall“ wird am Samstag, 24. Oktober 2020 ab 20:00 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr)
genau dieses Vorhaben verwirklicht: Sutcliffe, Sideshow Bop, Petra Pack, der Havanna Pussy
Club und die Klitoriden als Special Guest geben sich im ehemaligen Ochsenstall der Residenz
Ellingen (Fürstliche Ökonomie, Schloßstraße) die Ehre. Mit Vinylklängen von
MudinaLoveSoundSystem findet der Abend seinen Ausklang. Technisch betreut wird die Live-
Runde von Showtechnik Equipment Hammerschmidt aus Ellingen.


„Die lokale Bandszene ist zum Teil eng miteinander verbunden. So entstand die Idee, einmal
gemeinsam aufzutreten“, erklärt Melanie Albrecht, Keyboarderin bei Sutcliffe und Mit-Initiatorin
von Stereo im Stall. „Stereo im Stall ist für jede Band eine wundervolle Gelegenheit, sich und ihre
aktuellen Songs zu präsentieren und gleichzeitig zu zeigen, dass gute Musik auch abseits der
Charts existiert. Wir freuen uns sehr, dass wir für fast jeden Geschmack eine lokale Band vor Ort
haben.“

 

Backup-Infos
• Bei der Organisation von Stereo im Stall ist aufgefallen, dass in lokalen Bands viele Frauen
spielen und singen. Rockmusik ist männlich? Stereo im Stall bietet einen deutschlandweit fast
einmaligen Frauenanteil von 42 Prozent.
• Beginn einer neuen Musikreihe? Es gibt Ideen, Stereo im Stall als ein lokales Musikfest zu
etablieren. Interessierte Bands können sich gerne melden.

 

sutcliffe | havanna pussy club | sideshow bop |petra pack | die klitoriden * ochsenstall ellingen *

Hauptmenü